Home / Backen / Tiramisu (vereinfachtes Rezept mit Fotos)

Tiramisu (vereinfachtes Rezept mit Fotos)

In meiner Familie lieben sie dieses leichte und leckere Dessert sehr. Da es in unseren Geschäften schwierig ist, Mascarpone-Käse zu kaufen, entschied ich mich, ihn durch Sauerrahm zu ersetzen.

Reservieren Sie sofort, dass ich im Dessert das frischeste verwende roh! die Eier

 

Wir werden brauchen:
4 Eier
100 g Zucker
500 g Mascarpone (ich habe 800-1000 g 26% oder 30% Fett mit gesiebter Sauerrahm verwendet)
250 g Savoyardi-Kekse (ca. 34 Stück)
350 ml süßer Kaffee (löslich oder aufgebrüht und filtriert)
2-3 Esslöffel Roma, Likör, Schnaps, Cognac – optional
Vanilleschote oder Vanille oder andere – auf Anfrage
Kakaopulver
Gießen Sie die saure Sahne in ein mit einem sauberen Baumwolltuch ausgekleidetes Sieb und lassen Sie es 5-6 Stunden oder über Nacht ruhen.
Aus dieser Menge saurer Sahne werden etwa 0,5 kg einer sehr dicken schmackhaften öligen Masse erhalten.
Machen Sie Kaffee mit Schnaps. Abkühlung
Eigelb mit Zucker mahlen.

 

Sie können die Samen einer einzelnen Vanilleschote oder eines anderen Aromas hinzufügen.

 

Sie können mit einem Mixer schlagen.
Fügen Sie dann Mascarpone hinzu (in meinem Fall saure Sahne).
und mischen (da ich zu Hause Eier verwende, fällt die Masse als schöne gelbe Farbe aus)

 

Schlage das Weiße in einem starken Schaum
und mischen Sie vorsichtig im Quark
Die Sahne ist fertig!

 

Die Hälfte aller Kekse in einem Stück tauchen sehr schnell in gekühlten Kaffee ein und verteilen sich in einer Schicht in der Schüssel oder in der Form.
Die Hälfte unserer Sahne über den Keks streichen.

 

Wieder eine Schicht Kekse

 

und Sahne. Dann müssen Sie den Kakao nivellieren und dick streuen. Kakao kann vor dem Servieren bestreut werden. Ich mag es sofort, aber vor dem Servieren wieder etwas Kakao.

 

Wir legen an einem kalten Ort ab und vergessen es für mindestens drei Stunden. Alles sollte gut getränkt sein.
Das ist alles!
Das fertige Dessert kann so aussehen.
oder so
Ich verstehe, dass es alles andere als ideal ist, aber das Dessert ist leicht, lecker, mäßig süß und nicht teuer.
Guten Appetit!

Check Also

Noch ein Kuchen

Noch ein Kuchen

[ad_1] Variationen zum Thema Zwiebeltorte. In der Füllung fein gehackt 4 Würstchen beigegeben. Guten Appetit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.